Wir suchen Verstärkung im Bereich Finanzen!

Veröffentlicht in: Allgemein | 0

Ausschreibung

Sportreferat der Studierendenschaften

Du interessierst dich für den Hochschulsport und möchtest selbigen

mitgestalten?

Du bist selber sportlich engagiert? Du möchtest Sportler*innen bei ihren Anliegen unterstützen, die Ausstattung am Hochschulsportzentrum (HSZ)

verbessern oder die Teilnahme an Wettbewerben fördern? Du arbeitest gerne im Team und hast eigene Ideen, die du umsetzen willst?

Das Sportreferat sucht zum August 2024:

• eine*n Sportfinanzreferentin*referenten

Du bringst mit:

• Begeisterung für (Hochschul-)sport

• Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit

• Verantwortungsbewusstsein

• Organisationsfähigkeit

• Teamfähigkeit

• Bereitschaft zur Einarbeitung in Satzungen und Ordnungen

• idealerweise Erfahrungen im Hochschulsport

• Student*in der FH oder RWTH Aachen

Deine Aufgaben:

• Vertretung der Interessen von Studierenden in Belangen des

Hochschulsports

• Ansprechperson für Studierende in Belangen des Hochschulsports

• Kooperative Zusammenarbeit mit Hochschulsport, Hochschulen und Studierendenschaft

• Zusammenarbeit im Rahmen überregionaler Vernetzung

• Beratung, Information und Unterstützung von Sportgruppen, insbesondere bei Anträgen und Meldungen

• Verwaltung eigener Finanzmittel und der Sportbusse

• Eigenständige Umsetzung von Projekten

• Unterstützung der Sportstandorte

Wir bieten dir:

• Ein Ehrenamt mit hohem individuellen Gestaltungsspielraum

• Die Möglichkeit, eigene Projekte zu initiieren und umzusetzen

• Die Chance in einem motivierten Team zu arbeiten

• Eine finanzielle Aufwandsentschädigung in Anlehnung an den BAföG Höchstsatz

Sportreferat der Studierendenschaft,

Formales

Das Sportreferat besteht aus einer Sportreferent*in, der ausgeschriebenen Stelle sowie bis zu zwei Projektleiter*innen. Dem Sportreferat stehen Räumlichkeiten im HSZ zur Verfügung. Das Sportreferat ist dem Sportausschuss der Studierendenschaften gegenüber rechenschaftspflichtig. Das bedeutet, dass ihr bei monatlichen

stattfindenden Sitzungen anwesend sein und dort über eure Arbeit berichten und Fragen beantworten müsst. Die Wahl erfolgt jeweils für ein

Jahr. Um die Ämter zu übernehmen ist es nicht erforderlich, bereits in Hochschulgremien gearbeitet zu haben. Das Sportreferat soll, soweit möglich, geschlechterparitätisch sowie mit FH und RWTH-Studierenden besetzt werden. Bewerbungen von Studierenden mit Behinderung oder chronischer Erkrankung werden ausdrücklich begrüßt.

Der Ablauf deiner Bewerbung

Schick uns eine kurze Bewerbung, gerne per Mail, bis zum 07.07.2024.

Sportreferat an den Aachener

Mies-van-der-Rohe Str. 3,

52074 Aachen

0241/8024397

Sportreferat@sr.rwth-aachen.de

Bei Fragen oder für weitere Informationen steht dir das Sportreferat

unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung:

sportreferat@sr.rwth-aachen.de