Niklas Rieken 3. – 5. August 2018 Freitag Nachmittag fuhren wir mit vier Autos aus Aachen in das circa 60 Kilometer entfernte Hasselt in Belgien. Das dort ansässige Ultimate-Team Diabolic Heaven veranstaltete zum zehnten Mal das Love at First Flight (LAFF), ein vor allem für Anfänger ausgelegtes Turnier (für männliche Spieler gibt es eine Erfahrungsbeschränkung […]

Weiterlesen

Am 24./25. Juni 217 fand die deutsche Hochschulmeisterschaft im Ultimate Frisbee in München statt. Dazu fanden sich 28 Hochschulteams aus ganz Deutschland auf dem Gelände des Zentralen Hochschulsports (ZHS) München ein. Nach einjähriger Abstinenz nahm auch wieder ein Team aus Aachen an dem Wettkampf teil. Im Vergleich zu den vorherigen Teilnahmen, wird …

Weiterlesen

Am ersten Juniwochenende 2015 hatten die Kölner Frühsportler vom ASV zu den 9. Disc Days Cologne (DDC) gerufen. Die räumliche Nähe und traditionell hochkarätige Besetzung dieses Ultimate Turniers wollten wir Frizzly Bears natürlich ausnutzen, um unsere Outdoor-Saison ins Rollen zu bringen. Deshalb machten sich am Samstagmorgen 21 Spieler und 10 Spielerinnen aus Aachen und Umgebung […]

Weiterlesen

Am Pfingstwochenende wurde in Eppelheim (Heidelberg) der Heidees Cup veranstaltet. Dieses Turnier war eine der Hauptveranstaltung im Jubiläumsjahr (25 Jahre Heidees Heidelberg). Das Team aus Aachen reiste per Auto am späten Freitagabend an, um dem Verkehrschaos zum Pfingstwochenende aus dem Weg zu gehen. Nach der ersten Nacht im Zelt und nach reichhaltigem Frühstück stand um […]

Weiterlesen

Deutsche Meisterschaft Indoor Open 2015, 1. Wochenende Die Deutsche Indoor Meisterschaft im Ultimate Frisbee wird an zwei Wochenenden ausgetragen. Das erste fand am 07/08.2.2015 in Karlsruhe statt. Wie beim Hallenfrisbee üblich treten jeweils 5 Spieler im Feld gegeneinander an; die Mannschaft die zuerst 15 Punkte macht gewinnt. Ausgewechselt werden darf nach jedem Punkt. Wir reisten […]

Weiterlesen